QR Code Business Card
 

Behandlung mit Laser

Operative und Lasereingriffe an der Haut sind vielfältig und können medizinische oder kosmetische Gründe haben. (Foto: ConsenseConcept GmbH)

Laser: Couperose (Äderchen), Fibrome, Hautwucherungen

Bestimmte Haut- und Gefäßveränderungen müssen nicht länger als selbstverständlich hingenommen werden. Mit einer gezielten Laserbehandlung kann die Haut gewebeschonend geheilt und die Hautveränderungen entfernt werden.

Zu den häufig auftretenden Hautveränderungen gehören:

Bei Menschen mittleren Alters ist oft das Auftreten von gutartigen Geschwulsten (Lipome), kleinen Zystenarten (Atherome) oder aber auch weicher Ausstülpungen der Haut (Fibrome) zu verzeichnen. In einer eingehenden Untersuchung in unserer Praxis erstellen wir ein charakteristisches klinisches Bild der Hautveränderung, woraus die individuelle Therapie abgeleitet wird. Obwohl durch die genannten Hautwucherungen in den meisten Fällen keine Beschwerden entstehen, ist eine prophylaktische Entfernung ratsam, um Entzündungen an den betroffenen Stellen zu vermeiden.

Auch hier kommt die Lasertherapie in der Medizin zum Einsatz. Unsere Praxis verfügt über verschiedene Lasersysteme, welche sich durch unterschiedliche Wellenlängen auszeichnen, so dass jede spezielle Hautveränderung gezielt und schonend behandelt werden kann. Auch Muttermale und Leberflecke können dank der Lasertechnik therapiert werden. Informieren Sie sich und vereinbaren Sie einen individuellen Termin in unserer Praxis. Wir beraten Sie gern.